Aktuelles

Mit der Streuobstwiesenpädagogin unterwegs - Februar 2019
Zusammen mit Frau Oesterle und ihrer Lehrerin Frau Beutter erkundeten die Schüler der Klasse 3 den Lebensraum "Streuobstwiese".

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Grundschüler werden zu Hirnforschern - Januar 2019

Warum hat unser Gehirn Falten? Welcher Bereich im Gehirn macht was? Und was hat eigentlich ein Roboter damit zu tun?
Das Gehirn ist für Kinder im Grundschulalter auf den ersten Blick abstrakt und schwer zu fassen, da es von außen unsichtbar im Inneren des Kopfes liegt. Ziel der Unterrichtsreihe für 3. und 4. Klassen war es, Kindern das Gehirn, die Schaltzentrale unseres Körpers, begreifbar zu machen. Die Schüler schlüpften selbst in die Rolle von Hirnforschern und fanden durch eigenes Experimentieren die Antworten auf Fragen zum Gehirn. Dabei erfuhren sie, dass das Gehirn spannend ist, dass jeder es erforschen kann, und dass es schützenswert ist.
Das Unterrichtsmaterial wurde von der Hertie-Stiftung über die Kreismedienstelle bereitgestellt.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Mit Nadel und Faden - Januar 2019
Zusammen mit der Kursleiterin Frau Althaus von der Jugendkunstschule Balingen zauberten Schüler der Klassen 2-4 kleine Kunstwerke aus Filz.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Die Viertklässler besuchen die Ortschaftsverwaltung - Dezember 2018
Am 12. Dezember besuchte die 4. Klasse der Grundschule Langwiesen Engstlatt mit der Schulleiterin Frau Wicker und der Klassenlehrerin Frau Weckenmann den Ortsvorsteher Klaus Jetter auf der Ortschaftsverwaltung Engstlatt. Die Kinder hatten viele Fragen an den Ortsvorsteher, die er gerne beantwortete. Die Schulklasse hat ihm ein persönliches Heft überreicht, in dem aufgeschrieben wurde, was ihnen an Engstlatt gefällt und was sie sich noch für Engstlatt wünschen. OV Jetter versprach, darüber nachzudenken, was möglich ist. Danach gab es für alle Brezeln und Getränke. Zum Abschluss wurde noch ein Bild vor dem Rathaus gemacht.

Langwiesenschule Engstlatt

Dicke rote Kerzen, Tannenzweigeduft und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt nun in der Luft - Dezember 2018

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Backe, backe, Brezeln - November 2018
Beim Besuch in der Bäckerei Koch wurden die Drittklässler selber zu kleinen Bäckern und Bäckerinnen. Frau und Herr Koch führten die Kinder durch ihre Backstube. Sie begeisterten die Kinder mit ihren Erklärungen und gaben Einblicke in die Abläufe einer Bäckerei. Höhepunkt des Besuches war das gemeinsame Brezelbacken. Herzlichen Dank für diesen tollen Morgen!

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Sankt Martin - November 2018
Beim Laternenfest der Kita Langwiesen trugen die Lesepaten der dritten Klasse ein Martinsspiel vor.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Frederickwoche mit Manfred Mai und Martin Lenz - Oktober 2018

Frederick steht für den Frederick Tag - das landesweite Literatur-Lese-Fest, an dem sich die Langwiesenschule Engstlatt mit einer musikalischen Lesung beteiligt hat. Die Winterlinger Autoren Manfred Mai und Martin Lenz lasen Geschichten aus ihren Büchern vor. Besonders begeistertet waren die Jungen und Mädchen von den Geschichten und Liedern aus dem Buch „In unserer Straße ist immer was los“. Martin Lenz begleitet die Lesung musikalisch mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang und sorgte so für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Frederick, die Wörter-Farben-und-Sonnenstrahlen sammelnde Maus, nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit 20 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg.

 

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Abschluss des Streuobstwiesenprojektes der Klasse 4 - Oktober 2018
Das Streuobstwiesenjahr endete für Klasse 4 mit der Apfelernte und deren Verarbeitung.
Gemeinsam mit Streuobstwiesenpädagogoin Anette Österle machten sich die Viertklässler an die Arbeit. Das Ergebnis ließ sich sehen und schmecken.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Streuobstwiesenprojekt der Viertklässler - September 2018
Auf die Suche nach Wildkräutern machte sich die vierte Klasse mit unserer Streuobstwiesenpädagogin Frau Österle bei strahlendem Sonnenschein.
Aus den gesammelten Schätzen stellten die Schüler einen leckeren Kräuterquark her und ließen es sich schmecken.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Jugendverkehrsschule -  September 2018
Mit viel Einsatz und Freude durften die Viertklässler auch in diesem Jahr ihr Können auf dem Übungsplatz in Weilstetten zeigen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Schülervollversammlung mit den neuen Erstklässlern - September 2018
Herzlich Willkommen in der Schule - so begrüßten die Schüler die neuen Erstklässler in der großen Runde bei der ersten Schülervollversammlung in diesem Schuljahr. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Krieger durften die Schüler ihr "Namensblatt" an den Schülerbaum der Langwiesenschule hängen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Ziegen für Busoro - Juli 2018
Bei den Projekttagen der Langwiesenschule Engstlatt beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen in verschiedenen Angeboten mit dem Thema „Afrika“. Dabei lernten die Kinder vieles über den schwarzen Kontinent und die Lebenssituation der Menschen dort kennen. Beim abschließenden Sommerfest fand ein Spendenlauf zu Gunsten von Familien in Busoro in Ruanda statt. Ziel war es möglichst viele Ziegen für Familien, die zu ihren eigenen Kindern noch Waisenkinder aufnehmen, zu erlaufen. Mit 30 Ziegen übertraf das Ergebnis alle Erwartungen. Dieses Ergebnis wurde möglich, weil die Kinder mit großer Begeisterung viele Runden liefen und sie im Vorfeld viele Spender gewinnen konnten. In Ruanda ist es für eine Familie möglich mit dem Besitz einer Ziege wieder auf die Beine zu kommen und sich selbst zu versorgen. Für uns hier in Deutschland sind es nur 30,- Euro, für die Menschen in Ruanda ist es eine neue Chance. Schulleiterin Karin Wicker und Klassenlehrerin Ilona Marr übergaben die Spende im Beisein der Schüler an Anke Bitzer von der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria in Onstmettingen, welche  2017 dieses Ziegenprojekt mitinitiierte und so Menschen in Ruanda wirkungsvoll unterstützt.

Langwiesenschule Engstlatt

Sommerfest - Juli 2018

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Projekttage AFRIKA - Juli 2018

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Abschluss der Lesepaten-AG - Juli 2018
Am Ende des Schuljahres luden die Lesepaten alle Kita-Kinder und Erzieherinnen in die Festhalle ein. Dort wurde die Geschichte vom kleinen Frosch von den Schülern vorgetragen und mit Orffinstrumenten untermalt. Groß und Klein lauschten begeistert den Klängen.
Zum Abschluss erhielten die Drittklässler ihre Lesepaten-Urkunde.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Kunst zum Anfassen - Juli 2018
Kunst  zum Anfassen  gab es für die Schülerinnen der Klasse 3 und 4 der Langwiesenschule Engstlatt. „Was braucht man, um Künstler zu werden“ fragt Museumspädagogin Carmen Eppler-Bitzer die Schüler zu Beginn. „Humor“ war eine der treffenden Antworten, passt diese doch gut zu den drei Kunstwerken des Haigerlocher Künstlers Karl Hurm, mit den die Jungen und Mädchen sich beschäftigen durften. Begeistert holten die Schüler die Originale  aus dem Kunstkoffer der Kunstvermittlerin und schauten mit dem Blick von Karl Hurm auf unsere Welt.  Angeregt durch die Bilder Hurms versuchten sich die Kinder dann selber an eigene Malereien und Zeichnungen. 
Aus Kunst zum Anfassen wurden so eigene kleine Kunstwerke.

Weltbüchertag - Juni 2018
Beim Besuch der Buchhandlung Osiander gab es für die Schüler gute Antworten auf spannende Fragen. Welches ist das meistverkaufte Buch der Welt? Was ist ein Jugendbuchbestseller? Wie heißt der gefragteste Reiseführer? Was ist ein Tolino und welche Vorteile hat er? In welcher Richtung liest man ein Manga?

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Die Klasse 4 auf Zeitreise - Mai 2018
Im römischen Freilichtmuseum Hechingen-Stein bekamen die Viertklässler viele Einblicke in das Leben auf einem römischen Gutshof und die römische Lebensweise. Nach der interessanten Führung durch die Ausgrabungen, durften die Schülerinnen und Schüler eigene Mosaike gestalten.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Vom Korn zum Brot - Mai 2018
Am Freitag, 4. Mai machte meine Klasse einen Ausflug nach Neuhausen ob Eck. Dort besuchten wir das Freilichtmuseum zum Thema "Vom Korn zum Brot". Wir erfuhren wie man früher Brot hergestellt hat. Natürlich konnten wir das alles selber ausprobieren. Los ging es vor der großen Scheune. Dort haben wir das Korn mit einem Dreschschlegel gedrescht. Dabei lösten sich die Körner von den Weizenhalmen. Diese Körner wurden in einem Korb gesammelt. Jetzt ging es weiter zum Brot herstellen. Alle Kinder durften ein "Dinnete" mit Salz, Kümmel, Speck oder Kräutern verzieren. Danach haben wir das Brot zum Backen in den Ofen geschoben. In der Zwischenzeit gingen wir auf das Feld. Dort durften wir den Pflug ziehen. Die zuvor ausgeklopften Körner konnten wir dann wieder säen. Als die Körner im Boden lagen, zogen wir noch den großen Rechen darüber. Dann ging es zurück zum Backofen. Die "Dinnete" schmeckte superlecker! Zum Schluss durften wir noch die alten Schule und das Rathaus besichtigen. Das war ein schöner, aber auch anstrengender Vormittag.                                                
von Niels, Klasse 3

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Großer Auftritt für die Bläserklasse - April 2018
Am Sonntag, 29. April 2018 begrüßte Rainer Schmid vom Musikverein Engstlatt zum Konzert der Jugendkapelle viele große und kleine Zuhörer.
Im ersten Teil des Konzertes spielte die Bläserklasse der Langwiesenschule unter der Leitung von Dirk Benkwitz mehrstimmige Kinderlieder.
Auch die Flötengruppe und einzelne Solisten zeigten ihr Können. Im Anschluss folgte der zweite Teil des Konzertes.
Die Jugenkapelle begeisterte das Publikum mit wundervollen Beiträgen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Mit Nadel und Faden - April 2018
Ob Armband, Filzherz oder Tasche - im Kurs der Jugenkunstschule entstehen wunderschöne textile Werkstücke.
Am Dienstagnachmittag  treffen sich Schülerinnen der Langwiesenschule im Werkcontainer und 
lernen unter Anleitung von Frau Althaus verschiedene textile Techniken kennen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Landschaftsputzete - April 2018
Mit Begeisterung beteiligten sich die Dritt- und Viertklässler an der Landschaftsputzete 2018. Zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und unserem Hausmeister Herrn Doermer suchten sie rund um die Schule und im angrenzenden Wohngebiet nach Müll.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Radfahren will gelernt sein, helfen auch - März 2018
Unter diesem Motto stand der Schultag der vierten Klasse und zusammen mit Frau Fraerichs vom Roten Kreuz Balingen gab es an diesem Tag viel Interessantes und Hilfreiches zu hören. Wie verbinde ich eine Wunde? Was ist die stabile Seitenlage? Wie setze ich einen Notruf ab? Das sind nur einige der Fragen, die es zu beantworten gab. Motiviert durch viele praktische Übungen erfuhren die Schüler, wie sie aktiv Hilfe leisten können.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Närrisches Treiben am Schmotzige - Februar 2018

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Wir sagen euch an den lieben Advent - Dezember 2017

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Märchenstunde im Bildungshaus - Dezember 2017
Fasziniert schauten die Kinder des Bildungshauses auf die Puppenbühne und folgten dem Märchen Hänsel und Gretel.
Im Anschluss erklärte der Puppenspieler den kleinen Zuschauern, wie er die Puppen zum Leben erweckt.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

In den Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder - November 2017
Herzlich eingeladen waren die Langwiesenschüler beim Laternenfest der Kindertagesstätte Langwiesen.
Neben dem stimmungsvollen Laternenumzug der Kinder und Erwachsenen lasen die Lesepaten der Klasse 3  zu groß projezierten Bildern eine Geschichte zum Heiligen Martin vor. Passend zum Fest gab es gebackene Martinsgänse.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Frederick-Woche an der Langwiesenschule - Oktober 2017
Allerlei spannende Geschichten gab es beim Besuch der Drittklässler in der Stadtbücherei oder beim Vorlesen der ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer in den Klassen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Streuobstwiesenprojekt-Oktober 2017
Zusammen mit der Streuobstwiesenpädagogin Elisabeth Österle machten sich die Viertklässler ans Mosten und eine Woche später an Apfelkuchen backen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Fahrradtraining der Viertklässler - September 2017

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Bläserklasse - September 2017
In Kooperation mit dem Musikverein Engstlatt und der Jugendmusikschule Balingen startete die erste Bläserklasse an der Langwiesenschule.
Herr Renz und Herr Schmid vom Musikverein, sowie Herr Benkwitz von der Jugendmusikschule begrüßten Schüler und Eltern.
Nach einer kurzen Informationsrunde spielten die Dritt- und Viertklässler schon ihre ersten Töne.

Langwiesenschule Engstlatt

Herzlich Willkommen! - September 2017
Die erste Klasse startete schon am Montag mit allen anderen Klassen ins neue Schuljahr. Talentiert und hochmotiviert übten sie für ihr großes Willkommensfest am Samstag. Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche ging es für die Erstklässler und ihre Gäste in die Turn- und Festhalle. Dort erwartete sie ein buntes Programm aus Liedern und Gedichten von Schülern und den Schmetterlingskindern des Kindergartens. Ein gelungener Abschluss bildetet das szenische Spiel der Erstklässler nach der Geschichte " Der Buchstabenbaum" von Leo Leonni.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Ökumenischer Schülergottesdienst - September 2017
Mit Gottes Segen und gut behütet starteten die Langwiesenschüler ins neue Schuljahr.
Mit einem abwechslungsreichen Gottensdienst begrüßte Pfarrer Christoph Braunmiller die ganze Schulgemeinde.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Sommerfest 2017 - Juli 2017
Mit einem bunten Programm aus Liedern und einem Tanz verabschiedete die Langwiesenschule ihre Viertklässler.
Nach der Zeugnisübergabe führte die dritte Klasse das Schattentheater " Der Mond der Prinzessin Leonore" auf und
in den Klassenzimmern konnte man die Ergebnisse der Entdeckertage bestaunen. Für das leibliche Wohl war durch die Eltern bestens gesorgt.
Zum Abschluss ließen die Schülerinnen und Schüler ihre Ferienwünsche mit bunten Luftballons in den Himmel steigen.

 

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Entdeckertage  - Juli 2017

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Abschlussfahrt der Klasse 4 - Juli 2017
In und rund um die Jugenherberge Lochen erlebten die Viertklässler mit ihren Lehrerinnen zwei tolle, erlebnisreiche Tage.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Kindermusiktag - Juni 2017
Auch in diesem Jahr gab es am 30. Juni wieder einen Kindermusiktag in Kooperation mit dem Kindergarten, dem Musikverein Engstlatt und der Jugendmusikschule Balingen in der Turn- und Festhalle.
Nachdem die Schüler der Langwiesenschule die Gäste musikalisch begrüßten, ging es mit den Kindern der musikalischen Früherziehung unter Leitung von Frau Fischer weiter. Ob mit Orff-Instrumenten oder als tanzende Zwerge begeisterten sie das Publikum. Danach zeigten die Nachwuchsmusiker des Musikvereins Engstlatt unter Leitung von Rainer Schmid ihr Können und stellten ihre Musikinstrumente vor.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Besuch bei der Engstlatter Feuerwehr - Juni 2017

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Vom Korn zum Brot - Mai 2017
Wie sah das Leben und Arbeiten bei uns vor 200 Jahren aus? Eine Antwort auf diese Frage erhielten die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse  im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Unter dem Thema vom Korn zum Brot packten sie tatkräftig beim Pflügen, Eggen und Säen mit an und erfuhren vieles über den Arbeitsalltag der damaligen Bauern. Zum Abschluss formten die Drittklässler ihre eigenen Fladenbrote, die sogenannten "Dinnele". Lecker!!!

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Welttag des Buches - Mai 2017
Im Rahmen des "Welttag des Buches" besuchte Klasse 4 am 17.5.2017 die Buchhandlung Rieger in Balingen.
Die Viertklässler ließen sich anstecken von den Aufgaben eines Buchhändlers und interessierten sich sehr für die Welt der Bücher.
Herr Rieger beantwortete geduldig viele Fragen und schenkte jedem Kind zum Schluss zwei Taschenbücher.
HERZLICHEN DANK!

Fahrradfahren will gelernt sein! Helfen auch! - Mai 2017
Unter dem oben genannten Motto lernten die Viertklässler von Frau Frerichs (DRK Balingen) lebensnotwendige Handgriffe und richtiges Verhalten in Unfallsituationen. Ein unverzichtbarer Lehrgang in erster Hilfe. Auch ein Viertklässler kann unter Umständen Leben retten!

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Unterwegs auf der Streuobstwiese - Mai 2017
Zusammen mit der Streuobstwiesenpädagogin Frau Oesterle war die Klasse 3 auf der Suche nach Wildkräutern.
Begeistert lernten die Schülerinnen und Schüler Pflanzen kennen und bestimmen. Mit einer kleinen Ernte an Wildkräutern ging es dann zurück in die Schulküche, wo ein leckerer Kräuterquark zubereitet wurde. Guten Appetit!

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Schule mal anders - April 2017
Die Klasse 4 aus der Langwiesenschule Engstlatt war am Mittwoch, 26.4.2017 in Stuttgart. Sie haben das Rosenstein- und das Löwentormuseum besucht. Im Rosensteinmuseum erhielten sie eine Führung und sammelten dort viele Informationen über verschiedene Tiere. Die Kinder schossen viele Fotos und hatten dabei viel Spaß. Zwischendurch machten sie eine Pause auf einem Spielplatz, wo sie vesperten und sich austoben konnten. Anschließend begutachteten die Schüler das Löwentormuseum, in dem sie eine spannende Zeitreise zu den Dinosauriern machten. Nach einem erlebnisreichen Tag fuhr die Klassen mit dem Zug wieder nach Hause. Die ganze Klasse würde die beiden Museen gerne nocheinmal besuchen.                                                                           
von Leonie, Kl.4

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Forschertag der Klasse 4 - April 2017
Wir, die Klasse 4 haben am 3. April die Firma Karl-Heinz Müller besucht. Die Firma Müller stellt Spritzgießformen für Kunststoffe her. Zuerst wurden wir durch verschiedene Bereiche geführt. Wir besichtigten die Werkshallen und unterhielten uns mit den Auszubildenden. Das war sehr interessant. Danach durften wir in Gruppen mit den Materialien Holz, Messing, Aluminium, Stahl, Kunststoff und Kupfer an sieben Stationen Versuche durchführen. Es gab Experimente zu den Themen Biegefähigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Magnetismus, Schwimmfähigkeit, Brennbarkeit, elektrische Leitfähigkeit und Gewicht. Zum Schluss haben wir eine Computertasche bekommen. 
Der Forschertag war sehr lehrreich und es hat allen viel Spaß gemacht. Wir hoffen, ihr werdet auch mal so was cooles machen!
von Klasse 4

Langwiesenschule Engstlatt

Nachschub für die Pausenkiste- April 2017
Indiacas fliegen, Bälle werden hin und her geschossen ... die Schüler und Schülerinnen der Langwiesen Grundschule in Engstlatt sind sichtlich begeistert von ihren neuen Spielgeräten. Möglich gemacht hat die Anschaffung der Förderverein Glückskinder e.V. mit einer Spende. Schulleiterin Karin Wicker bedankte sich bei der Übergabe der neuen Spielgeräte bei Andrea Koch, 1. Vorsitzende und Elena Mistele, 2. Vorsitzende, für die großzügige Unterstützung der Langwiesenschule. Die Jungen und Mädchen freuen sich nun über die wieder aufgefüllte Spielekiste und die vielfältigen Möglichkeiten, die Pause aktiv zu gestalten.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Rathausbesuch der Klasse 3 - März 2017
„…..gelöchert wie Schweizer Käse“ . So oder so ähnlich muss es unserem Ortsvorsteher Herrn Jetter, gegangen sein, als wir Drittklässler ihn im Rathaus besuchten. Im Sitzungssaal für die „Großen“ saßen jetzt wir  „Kleinen“, mit allerlei Fragen im Gepäck. Uns interessierte der Alltag eines Ortsvorstehers, seine Aufgaben, ob den Ortschaftsräte auch „Hausaufgaben“ machen müssen. Wir wollten mit Herrn Jetter Wissen über die Schul- und Dorfgeschichte austauschen und bemängelten fehlende Radwege und Zebrastreifen.
Er war nicht nur ein geduldiger Interviewpartner, sondern auch ein ausgezeichneter Gastgeber. Gerne ließen wir den Vormittag mit einer „handfesten Brezel“ und einem Getränk ausklingen.

Langwiesenschule Engstlatt

Martin Luthers große Entdeckung! März 2017
Angst vor Gott? Gott sei Dank ist das heute für (hoffentlich) niemand mehr ein Thema. Im Religionsunterricht der 4. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler der Frage nachgespürt, warum die Menschen im Mittelalter diese Furcht kannten. Und wie Martin Luther durch seine Entdeckung eines „gnädigen Gottes“, nicht nur die Kirchen, sondern unsere Welt verändert hat. „Ich muss nichts tun, um es Gott recht zu machen. Er liebt mich einfach so!" In einer schönen Spielszene (das zeigen die Bilder..) haben die Schüler diese Entdeckung auch machen können.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Es tut sich was im Kräutersand - März 2017
Die ersten Frühblüher strecken sich der  Sonne entgegen und locken zahlreiche Besucher an. Die strahlend gelben Krokusse rund um unsere  Wildbienenwand  sind Anflugstelle für Wildbienen und Bienen. Tulpen und Anemonen gesellen sich dazu.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Von goldenen Schlössern, sprechenden Pferden und einem Töpfchen, das Wünsche erfüllt - Februar 2017
In die Welt der Märchen wurden die Kinder des Bildunghauses durch die Märchenerzählerin Sigrid Maute entführt. Gebannt lauschten die Löwenkinder und die Schüler der Klassen 1/2 der Stimme der Märchenerzählerin. Nachdem es in der gemeinsamen Lernzeit der Kindergartenkinder und Schüler viel Märchenhaftes zu erzählen und zu erleben gab, war der Auftritt der Märchenerzählerin der krönende Abschluss dieser Themeneinheit.

Langwiesenschule Engstlatt

Narri-Narro - Februar 2017
Am Schmotzigen ging es in der Langwiesenschule närrisch zu. Die Engstlatter Sandsäcke und Murschel Weible befreiten zusammen mit der Lumpenkapelle die Schüler aus ihren Klassenzimmern und sorgten mit ihrem Narrenruf und flotter Musik für gute Laune.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Farben, Formen und Mengen - gemeinsames Lernen der Bildungshauskinder

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Auch in der Langwiesenschule weihnachtet es sehr...

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Die schönsten Laternen strahlten um die Wette
Drei Laternen der Langwiesenschule waren bei der Prämierung des "Balinger Laternenhimmels" erfolgreich.
In der Kategorie "Freie Motive" erzielten die Laternen der vierten und dritten Klasse den zweiten und fünften Platz.
In der Kategorie "Waagen und Gewichte" erhielt die Klasse 2 die meisten Stimmen und kam auf den ersten Platz.
Die Preise wurden am 1. Dezember  von Oberbürgermeister Helmut Reitemann und Andreas Kraut, geschäftsführender Gesellschafter von Bizerba, in der Stadthalle feierlich überreicht.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Frederickwoche
Die Klasse 3 besuchte im Rahmen der Frederickwoche die Stadtbücherei. Bei schönem Herbstwetter konnten die Drittklässler zu Fuß nach Balingen wandern und erholsame Spielplatzpausen an der Eyach genießen. In der Bücherei stellte Frau Maly dann den unteren Bereich der Kinderbücherei und die Ausleihmodalitäten vor. Nach einem kleinen Büchereiquiz konnten die Kinder sich dann Bücher für die Herbstferien aussuchen und ausleihen.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Abschluss des Streuobstwiesenjahres
Herbst ist Erntezeit und so machten sich die Viertklässler mit Frau Oesterle, unserer Streuobstwiesenpädagogin an die Arbeit. Mosten und Apfelkuchen backen stand für die Schülerinnen und Schüler auf dem Stundenplan. Mit Begeisterung pressten die Viertklässler ihren eigenen frischen Apfelsaft, lernten ein leckeres Apfelkuchenrezept kennen und erlebten so den Abschluss eines Streuobstwiesenjahres hautnah.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Balinger Laternenhimmel - ein Projekt der Jugendkunstschule
Schon im Juli kam die Anfrage der Jugendkunstschule Balingen, ob die Langwiesenschüler für den Balinger Laternenhimmel Laternen gestalten wollen.
Voller Begeisterung haben sich die Schülerinnen und Schüler unserer vier Klassen mit ihren Kunstlehrerinnen ans Werk gemacht und die Riesenlaternen bemalt.
Sie hängen nun mit 91 anderen Laternen vom 16.Oktober bis zum 20. November 2016 in der Balinger Innenstadt und können dort bewundert werden.
Doch nicht nur das: Die Laternen können auch prämiert werden. In einigen Geschäften der Balinger Innenstadt und im Rathaus sind Laternenhimmel-Flyer mit Prämierungskarten ausgelegt. Es können bis zu drei Favoriten eingetragen werden. Die zehn Laternen mit den häufigsten Nennungen werden prämiert.
Unsere Laternen haben folgende Nummern: Klasse 2 - Nr. 59, Klasse 3 - Nr. 58, Klasse 4 - Nr. 62, ehemalige Klasse 4 - Nr. 66 ... und los geht´s!

 

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Herzlich Willkommen liebe Erstklässler!
Nach der ersten Schulwoche freuten sich die Erstklässler auf ihre Aufnahmefeier am Samstag. Nach dem Einschulungsgottesdienst in der evangelischen Kirche erwartete die Eltern und Gäste ein buntes Programm in der Turn- und Festhalle. Neben musikalischen Beiträgen der zweiten und dritten Klasse und den guten Wünschen der neuen Löwenkinder des Kindergartens verwandelten sich die ABC-Schützen zu Löwen. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Krieger erzählten sie  die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Die Künstler der Klasse 2
Mit großer Begeisterung ließen sich die Zweitklässler unter Anleitung von Frau Eppler in das Kunstschaffen Ernst Ludwig Kirchners einführen. Nach dem Betrachten ausgesuchter Werke in der Ausstellung, machten sich die kleinen Künstler im Kunstzelt selbst ans Werk. Von der Skizze zum Bild war das Motto – und so zeichneten und malten die Kinder ihre Bilder an der Staffelei. Die großformatigen Kunstwerke zieren nun die Gänge der Langwiesenschule.

 

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Unsere Insektenwand im Kräutersand - September 2016
Seit April hat sich einiges im Schulgarten getan. Es summt und brummt im Staudenbeet rund um unsere Insektenwand. Von der Blütenpracht angelockt sieht und hört man unzählige Hautflügler und Schmetterlinge. Auch Ameisen fühlen sich im Kräutersand wohl.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Applaus für vierzig Jahre im Schuldienst - Juli 2016
Die Langwiesenschule verabschiedete zum Schuljahresende ihren langjährigen Kollegen Rudi Grieser. Nach vielen Jahren als engagierter Klassenlehrer in der Haupt- und Werkrealschule, wechselte er in den Grundschulbereich. Als stellvertretender Schulleiter begleitete er zuletzt die Langwiesenschule mit viel Herzblut durch eine ereignisreiche, vom Wandel geprägte Zeit. Wir werden ihn sehr vermissen und sagen noch einmal DANKE!!!

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Abschluss der Vierer auf dem Lochen - Juli 2016

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Bundesjugendspiele - Juli 2016

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Fünfzigjähriges Schuljubiläum der Langwiesenschule - Juni 2016
Am Samstag, 25. Juni feierte die Langwiesenschule mit zahlreichen Gästen und Gratulanten ihr fünfzigjähriges Jubiläum.
Nach dem Festakt konnten sich die Besucher am Tag der offenen Tür einen Einblick in die vielfältige Bildungsarbeit der Schule verschaffen.
Neben den Projektpräsentationen der einzelnen Klassen präsentierte sich das Bildungshaus Käspsele ebenso wie der Verein Glückskinder e. V., das Streuobstwiesenprojekt und das soziale Projekt "Klasse 2000". Musikalische Unterstützung erhielt  der Schulchor durch die Jugendkapelle
des Musikvereins Engstlatt. Für das leibliche Wohl sorgten das Elterncafé und die Vereinsgemeinschaft in der Turn- und Festhalle.
Ein besonderer Höhepunkt war die Übergabe der "Insektenwand im Kräutersand" von Ortsvorsteher Klaus Jetter und Initiator Peter Faber .

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Projekttage - Juni 2016
Unter dem Motto "Feuer - Erde - Wasser - Luft "  fanden unsere diesjährigen Projekttage statt.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Besuch in der Bäckerei Koch - Mai 2016
Viel Spaß hatten die Zweitklässler beim Besuch der Bäckerei Koch. Mit Bäckerhut und Schürze bekleidet erhielten die Kinder Einblick in den Beruf des Bäckers. Der Höhepunkt des Vormittags war das eigene Formen von Brezeln, Mäusle und Hanselmännern. Mit vielen tollen Eindrücken und einer vollen Vespertüte ging es wieder zurück in die Schule.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Kindermusiktag - Mai 2016
Im Zuge der Kooperation Schule, Kindergarten, Jugendmusikschule und Musikverein Engstlatt e.V. fand vor den Pfingstferien ein kleines Konzert im Foyer der Langwiesenschule statt. Zuerst führten die Kindergartenkinder unter Anleitung von Frau Fischer verschiedene Vorträge aus der musikalischen Früherziehung vor. Danach begeisterten die Blockflötenkinder und die Jugendgruppe des Musikvereins Engstlatt unter Leitung von Rainer Schmid mit ihren Musikstücken.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Vom Korn zum Brot - April 2016
Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck packten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 selber mit an. Unter dem Motto " Vom Korn zum Brot" erlebten die Drittklässler einen spannenden Vormittag im Freilichtmuseum.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Wildbienenwand im Kräutersand - April 2016
Ausgehend von unserem Sparda-Impuls-Projekt Kräuterschnecke mit Wildbienenhaus  haben wir unter fachkundiger Anleitung von Peter Faber auf dem Schulgelände ein Wildkräuterbeet mit einer Wildbienenwand angelegt.
Mit tatkräftiger Unterstützung vieler engagierter Helfer und dem Verein Glückskinder e.V. entstand das "Klassenzimmer im Grünen".

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Stadtlauf Geislingen - April 2016
Anfang April starteten viele Läufer von nah und fern beim Stadtlauf in Geislingen.
Auch einige Schülerinnen und Schüler von Klasse 4 waren bei kühler Witterung mit am Start.

 

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Radfahren will gelernt sein und helfen auch - März 2016
Frau Fetscher vom Deutschten Roten Kreuz Balingen vermittelte den Schülerinnen und Schülern Theorie und Praxis der Ersten Hilfe.

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt

Streuobstwiesenprojekt der Klassen 3 und 4 - Schuljahr 2015/16
Zusammen mit der Streuobstwiesenpädagogin Elisabeth Oesterle erleben die Kinder ein Jahr rund um die Streuobstwiese. Es beginnt im Frühjahr mit dem Pflanzen eines Apfelbaumes und endet im Herbst mit dem gemeinsamen Ernten und Mosten. Dabei erfahren die Schülerinnen und Schüler viel Neues und Wissenswertes über den Lebensraum "Streuobstwiese".

Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt
Langwiesenschule Engstlatt